Erneuerung der Gehwege



an der Landesstraße 1128 – Hallenburgstraße / Oberhofer Straße




offizielle Übergabe Ende Oktober 2015

Baulänge:1,38 km
Bauzeit: August 2013 – Oktober 2015
Umfang:- beidseitiger Ausbau der Gehwege auf die komplette Länge (mit Ausnahme Teilstück an der Rösse) mit Granitborden und Beton-Rechteckpflaster
-Errichtung einer neuen energiesparenden Straßenbeleuchtung mit LED-Leuchtmitteln in Zusammenarbeit mit der TEN, welche die Niederspannungsverkabelung in noch nicht erdverkabelten Bereichen vorgenommen hat
-Bau von 5 Haltepunkten für Busse mit Aufstellung von 2 Wartehallen einschließlich einer Uferbefestigung aus Gabionen (Drahtschotterkörben)
-in Teilbereichen Bau eines Regenwasserkanals, der über AVZ beauftragt wurde
Gesamtkosten:- ca. 1,29 Mio Euro die sich aus Eigenmitteln der Gemeinde, Fördermitteln und Anliegerbeiträgen zusammensetzen
Förderung:°ALF Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung
°SBA Straßenbauamt Südwestthüringen
°Landesamt für Bau und Verkehr


vorher

nachher

vorher

nachher

Mit dem Bau der Gehwege ist die gesamte Infrastruktur der Ortsdurchfahrt Steinbach-Hallenbergs, für die die Kommune verantwortlich ist, abgeschlossen. Gemeinsam wurden alle organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, die mitunter lang anhaltenden Bauphasen gemeistert und mit den beteiligten Baufirmen alles abgearbeitet.Der Gehwegebau dient Fußgängern von Kleinkindern bis Senioren zur gefahrlosen Nutzung und einer zeitgemäßen Ortsbildverschönerung. Einige Bänke werden noch aufgestellt.
Die Fahrbahn muss noch durch das Straßenbauamt Südwest-Thüringen ausgebaut werden. Das soll in den kommenden Jahren erfolgen. Derzeit wird bereits das an der Oberhofer Straße angrenzende Haselufer erneuert. Danach ist die Sanierung der zwei Brücken in dem Straßenbereich und schließlich der Bau der Fahrbahn eingeplant.
Vom Bahnübergang in Herges-Hallenberg bis zum Ortsausgangsschild an der Oberhofer Straße beträgt die Ausbaustrecke insgesamt 4,8 Kilometer. Zwei bis drei Stunden Zeit sollte man als Spaziergänger einplanen, um sich die Ausbauleistungen der vergangen 25 Jahre anzuschauen.

Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus