Verkauf städtischer Grundstücke



Verkauf städtischer Grundstücke „Am Bergweg“

Die Stadt Steinbach-Hallenberg bietet die auf dem Lageplan gekennzeichneten vier Baugrundstücke zum Kauf an.

Bedingungen:

- Der Verkaufspreis beträgt 65,- €/m² für ortsüblich erschlossenes Bauland.

- Die Hausanschlusskosten für Abwasser und Wasser sind im Kaufpreis enthalten, Hausanschlüsse für Strom, Gas, Telekom sind vom Erwerber zu zahlen. Die Erschließung ist ab 01.01.2019 gesichert. Die Bebauung ist danach möglich.

- Die Grundstücke können mit Einfamilienhäusern bebaut werden, wobei die besondere Baugrundsituation (Auffüllungsmaterial, Hausmüll) im ehemaligen Grabenbereich (Flur 28, Flurstück 38) zu berücksichtigen ist. In diesem Bereich ist eine Dienstbarkeit für ein Straßenbeleuchtungs- und Antennenkabel zu übernehmen.

- Für das Wohnhaus wird ein Eigennutzungsgebot für 10 Jahre ab Vertragsabschluss im Kaufvertrag bestimmt, der Eigentümer darf ohne Zustimmung der Stadt keinen Weiterverkauf vornehmen.

- Mit der Bebauung des Grundstücks ist innerhalb von 4 Jahren ab Grundbucheintrag zu beginnen.

Vergabeverfahren:

Der Verkauf erfolgt nach der öffentlichen Ausschreibung (Amtsblatt, Internetseite, Aushang) auf Grundlage eines Vergabeverfahrens. Der Hauptausschuss trifft die Auswahl der Erwerber in seiner Sitzung am 19.02.2018. Der Ausschuss hat das Vergabekriterium festgelegt, dass vorrangig Familien mit Kindern den Zuschlag erhalten sollen. Bewerbungen sind an die Stadtverwaltung unter Verwendung des Bewerberfragebogens bis zum 01.02.2018 abzugeben. Der Fragebogen steht auf der Internetseite der Stadt Steinbach-Hallenberg zur Verfügung oder ist im Bauamt (Tel. 036847/38038) erhältlich.


BezeichnungGröße 
Bewerbung um ein städtisches Grundstück(0).pdf371 kB
Plaene Am Bergweg-.pdf1341 kB

Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus