Reisebericht Kirgistan



Kirgistan - ein zentralasiatisches Land, welches 1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion seine Unabhängigkeit erlangte, ist von rauer Landschaft und hohen Bergen geprägt.

Im Tien-Shan-Gebirge, welches die alte Karawanenstraße umgibt und die Landschaft prägt, steht der Khan Tengri, ein 7010 Meter hoher Berg, über den die Ländergrenzen von Kirgistan, Kasachstan und China laufen.

Zu einer Expedition dorthin brachen 2017 drei Alpinisten der Sektion Inselberg des Deutschen Alpenvereins auf.

Thomas Hoffmann, Thomas Klein und Hans-Henning Wolff berichten mit authentischen und fantastischen Bildern rund um den Berg, von Land und Leuten und gesammelten Eindrücken.

Beamervortrag am 18.01.2019
im Rathaus Steinbach-Hallenberg
um 19.30 Uhr
Eintritt: 3,00 € pro Person


Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus