Bekanntmachung Auslegung B-Plan "Am Kiefberg"




Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Planentwurfes der 1. Änderung des Bebauungsplans „Am Kiefberg“ der Stadt Steinbach-Hallenberg im Ortsteil Viernau [Änderung im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB] nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Stadtrat der Stadt Steinbach-Hallenberg hat am 28.11.2019 mit Beschluss-Nr. 21/2019 in öffentlicher Sitzung den Entwurf zur öffentlichen Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplan „Am Kiefberg“ der Stadt Steinbach-Hallenberg [Änderung im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB], bestehend aus der Planzeichnung im Maßstab 1: 1.000 sowie der Begründung in der vorliegenden Fassung mit Stand vom 07.11.2019 gebilligt und die Auslegung beschlossen.

Die 1. Änderung des Bebauungsplans „Am Kiefberg" erfolgt im vereinfachten Verfahren gemäß § 13
BauGB. Dementsprechend kann von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB abgesehen werden.

Der Entwurf zur öffentlichen Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplan „Am Kiefberg“ der Stadt Steinbach-Hallenberg [Änderung im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB], bestehend aus der Planzeichnung im Maßstab 1: 1.000 sowie der Begründung (Fassung mit Stand vom 07.11.2019) werden gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

    vom 02.01.2020 bis einschließlich 07.02.2020 in der

    Stadtverwaltung Steinbach-Hallenberg, Rathausplatz 2, 98587 Steinbach-Hallenberg während der Dienstzeiten

    Montag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Dienstag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    Mittwoch 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Donnerstag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Freitag 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

    zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt.

    Die Unterlagen (Bebauungsplan und Begründung) und der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung können, während der öffentlichen Auslegung, auch auf den Internetseiten der Stadt Steinbach-Hallenberg unter https://www.steinbach-hallenberg.de eingesehen werden.

    Während der Auslegungsdauer können von jedermann Äußerungen und Anregungen zu dem Entwurf vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.


    Steinbach-Hallenberg, den 19.12.2019 -Siegel-




    B ö t t c h e r
    Bürgermeister

    BezeichnungGröße 
    Änderung Bebauungsplan.pdf1510 kB
    Begründung.pdf3712 kB

    Kontakt
    Stadtverwaltung
    Steinbach-Hallenberg
    Rathausplatz 2
    98587 Steinbach-Hallenberg
    036847 / 380-0
    036847 / 38010
    Bürgerservice
    Tourismus